antjebio

Geboren 1965 in Berlin-Zehlendorf. Nach dem Abitur zog es mich zur Kunst.

KUNST
Über viele Jahre hatte ich mein Atelier direkt am Bosporus und habe die Mimar Sinan Akademie besucht. Es folgten Studien- und Projektaufenthalte u.a. in Indien, Marokko, Äthiopien, Jemen, Burma, Vietnam, Mali, Burkina Faso, Ghana, Benin. In diesen Jahren hatte ich mehrere Einzel- und Gruppenausstellungen, u.a. in Istanbul, Berlin, Hamburg. Werke von mir sind in einigen Sammlungen vertreten.

POLYGLOTT – SPIRITUELL
Weltweit anderen Menschen, Kulturen und Religionen begegnen zu dürfen hat mich sehr bereichert und meinen spirituellen Lebensweg geprägt.
Ich habe mich in anderen Ländern und Kulturen nie fremd gefühlt und viel Gastfreundschaft und Herzlichkeit empfangen, selbst in den ärmsten Gebieten. Mein Herz ist daran gewachsen, niemanden als Fremden zu betrachten – Hautfarbe, Geschlecht, Glaube, Alter sind sehr oberflächliche Bewertungen, die keinem Menschen dieser Welt gerecht werden.
1988 hatte ich das große Glück, dem Dalai Lama bei einer Privataudienz in Dharamshala im Himachal Pradesh persönlich begegnen zu dürfen.
Über die Jahre folgten Begegnungen mit anderen spirituellen und religiösen Persönlichkeiten in Indien, Sufis in der Türkei, Kopten in Äthiopien, Griots in Mali und in anderen westafrikanischen Ländern.

Seit 2000 lebe ich wieder in Berlin und habe 2001 meinen Sohn auf die Welt gebracht.

AUSBILDUNGEN
Durch eine persönliche Krise fand ich meinen Weg zu Dr. Brenda Davies, die seither meine Lehrerin ist. Ich bin Absolventin ihrer Schule „School of Healing and Spiritual Development“ und habe auch das Diplom in „Spiritual Healing“ erworben und nehme jetzt  am weiterführendem Training teil. International durfte ich an Weiterbildungen von Dr. Brenda Davies in Zambia, Irland, Wales und mehreren Friedensseminaren auf Zypern teilnehmen.
2012 habe ich den Heilpraktiker für Psychotherapie erworben, bin seit 2015 ambulante Hospizhelferin vom Ricam Hospiz und auch geschult zur ehrenamtlichen Vollzugshelferin. Neben meiner heilerischen Tätigkeit veranstalte ich kunsttherapeutische Workshops wie „Künstlerischer Ausdruck und Spiritualität – die inneren Heilungskräfte stärken“, sowie regelmäßige Gruppenarbeit und Heilkreise. Auf der körperlichen Ebene praktiziere ich die Lomi Lomi, eine wunderbare traditionelle hawaiianische Massage.
Heute bin ich sehr glücklich und dankbar, meine künstlerische Begabung mit dem Heilen verbinden zu können.
Dies teile ich gern und freue mich andere zu inspirieren und dabei zu begleiten, den eigenen Weg kraftvoll zu gehen.